hanauer joblotsen machen Sommerferien – ab 03.08.2020 wieder im Einsatz

Pilot HanauJoblotsenhanauer joblotsen machen Sommerferien – ab 03.08.2020 wieder im Einsatz

hanauer joblotsen machen Sommerferien – ab 03.08.2020 wieder im Einsatz

Die Clearing- und Beratungsstelle hanauer joblotsen für Jugendliche und junge Erwachsene ist in den Sommerferien vom 06.07. – 03.08.2020 geschlossen.
Beratungstermine für alle Jugendlichen rund um die Themen Ausbildung und Beruf können dann wieder ab 03.08.2020 telefonisch oder persönlich und per E-Mail vereinbart werden. Interessierte können sich ab diesem Zeitpunkt an die zuständige Ansprechpartnerin von Pilot, Frau Eva Sippel wenden.

Die hanauer joblotsen, ein Kooperationsprojekt von Stadt Hanau und Evangelischer Kirche ist eine Kontakt- und Anlaufstelle für Jugendliche, junge Erwachsene und Eltern zu allen Fragen am Übergang von der Schule in den Beruf. In einem persönlichen Gespräch beraten die Joblotsen und helfen bei der Entwicklung weiterer Schritte.

Die Suche nach einer geeigneten beruflichen Perspektive, die Unterstützung bei der Recherche von Ausbildungs- und Praktikumstellen und die Informationen zu Freiwilligendiensten und Auslandsaufenthalten sind Angebote, die das stadtweite Informations- und Kontaktbüro seit mehr als 14 Jahren bereithält. Das Beratungsangebot steht darüber Eltern und Fachkräften aus den Bereichen Jugendarbeit, Sozialarbeit und Schule zur Verfügung.

Die Clearing- und Beratungsstelle hanauer joblotsen ist vorübergehend

Die Clearing- und Beratungsstelle hanauer joblotsen ist vorübergehend vom Jugendbildungs- und Kulturzentrum Hans Böckler am Sandeldamm 19, in die Räume von Pilot – Evangelische Fachstelle Jugendberufshilfe in der Gustav-Hoch-Straße 10, 63452 Hanau umgezogen.

Beratungstermine können telefonisch vereinbart werden unter
Telefon 0 61 81 . 9 86 27-0
Mobil: 0157 3446 4751)
oder per E-Mail unter
hanauer-joblotsen@pilot-hanau.de

Weitere Informationen finden Sie auch unter
www.pilot-hanau.de